Impressum

Verantwortlich für den gesamten Inhalt dieser Internetpräsenz ist
Rechtsanwalt Axel Gosebruch, Kirdorfer Straße 5, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe

Wichtige Hinweise:

Informationen gemäß Telemediengesetz (TMG) und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Diese Webseite ist der werbende Internetauftritt von Rechtsanwälten und stellt daher eine kommerzielle Kommunikation im Sinne von § 6 Abs.1 TMG dar.

Die Rechtsanwälte sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen. Sie sind Mitglieder der folgenden Rechtsanwaltskammern:

Rechtsanwalt Axel Gosebruch: 

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main

Es gelten die folgenden rechtlichen Regelungen für die Berufsausübung:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft

Die genannten Vorschriften können Sie sämtlich auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter dem Punkt “Berufsrecht” nachlesen und herunterladen.

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Berufshaftpflichtversicherung gem. § 59j BRAO:

- Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU-Gebiet.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§ 27a UStG)

- USt-ID-Nr.

Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung
- bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (§ 72 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 3 BRAO) oder
- bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO), im Internet zu finden über die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), Email:schlichtungsstelle(at)brak(punkt)de.

Urheberrecht
Sämtliche Texte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Urheber im Sinne des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) ist Herr Rechtsanwalt Axel Gosebruch, Kirdorfer Straße 5, 6135ß Bad Homburg.

Wörtliche oder sinngemäße Zitate sind nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Urhebers bzw. bei ausdrücklichem Hinweis auf die fremde Urheberschaft (Quellenangabe iSv. § 63 UrhG) rechtlich zulässig. Verstöße hiergegen werden gerichtlich verfolgt.

Letzte Überarbeitung: 06. März 2012

© 2012:
Rechtsanwalt Axel Gosebruch
Kirdorfer Straße 5, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon: 06172-969918
E-mail: RA.Gosebruch@t-online.de

 

 

Konzeption und Programmierung:

netvise
Dieterle & Frauen GbR
netvise.de